Advent, Advent …

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole Plambeck zum KPV-Landesvorsitzenden wiedergewählt.

Der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss (rechts) gratuliert Ole Plambeck MdL und Dorina Klaus zu den erfolgreichen Wahlen in den KPV-Landesvorstand

Dorina Klaus aus Bad Segeberg neu im KPV-Landesvorstand

Kiel. Auf der KPV-Landesversammlung und dem Kommunalkongress wurde am Mittwoch im Haus des Sports in Kiel der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck mit 33 Stimmen einstimmig in seinem Amt als Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung bestätigt.

Dorina Klaus aus Bad Segeberg (31) wurde als Beisitzerin mit 26 Stimmen in einer en Bloc Wahl neu in den KPV-Landesvorstand gewählt. Die Mitgliederbeauftragte vom KPV-Kreisverband war auf der letzten Kreismitgliederversammlung für die Wahl in den Landesvorstand einstimmig vorgeschlagen worden.

Die diesjährige KPV-Landesversammlung und der Kommunalkongress standen ganz im Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahl am 14 Mai 2023. Dabei wollen die CDU-Kommunalpolitiker den Schwung aus der erfolgreichen Landtagswahl mitnehmen und wieder mit Abstand stärkste Kraft in den Kommunen im Land werden.

Als besonderen Gast konnte Ole Plambeck die Innenministerin und damit Kommunalministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack begrüßen.

Mehr Informationen über die Kommunalpolitische Vereinigung im Kreis Segeberg auf www.kpv-segeberg.de.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Junge Union Segeberg feiert 60. Geburtstag

Die JU Kreisvorsitzende Jasmin Krause bei ihrer Jubiläumsrede.

Der CDU Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck gratuliert.

Bad Bramstedt – Der Kreisverband der Jungen Union Segeberg feierte am Freitag  auf seiner Weihnachtsfeier in  der alten Post in Bad Bramstedt seinen 60. Geburtstag.

Nach der Begrüßung der 12. Kreisvorsitzenden Jasmin Krause unterhielt der ehemalige Kreisvorsitzender Ole-Christopher Plambeck MdL die Jubiläumsgäste mit einigen spannenden Anekdoten aus früheren Jahren. Dann wurde auf eine kleine Zeitreise inklusive Fotobeweise gegangen. Am Ende gab es noch ein Quiz über die Geschichte des JU Kreisverbandes.

Zu den Gratulanten gehörte der Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich, der ehemalige Europaabgeordnete Reimer Böge und Uwe Voss, der Kreisvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Uwe Voss bleibt KPV Kreisvorsitzender

Konfetti nach der Wahl vom KPV Kreisvorstand (vlnr.): Uwe Voss, Wahlleiterin Katja Rathje-Hoffmann MdL, Marek Krysiak, Melanie Haak, Anna Uplegger, Elfi Saupe, Till Wenzel, Joannis Stasinopoulos, Dorina Klaus, und Jonas Hövermann.

Der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss und die Junge Union Kreisvorsitzende Jasmin Krause übergeben eine 500 Euro Spende an Monika Saggau und Uta Scharmacher von der Ukraine-Mutter-Kind-Gruppe in Bad Segeberg.

Fix was los bei der KPV

Einstimmige Wahlen und eine 500 Euro-Spende für die Ukraine-Hilfe

Nahe. Am Mittwoch wählte die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV Kreis Segeberg) in der NahBar ihren neuen Vorstand. Der Erlös eines gemeinsamen Würstchenverkaufs von KPV und Junge Union in Höhe von 500 Euro wurde an die „Mutter und Kind Ukraine-Hilfe“ als Spende übergeben.

Der KPV-Kreisvorsitzende Uwe Voss und seine Stellvertreter, Kattendorfs CDU-Vorsitzende Melanie Haak und der Kreistagsabgeordnete Marek Krysiak traten zur Wiederwahl an. Dorina Klaus aus Bad Segeberg wurde als Mitgliederbeauftragte neu gewählt und wird vom Kreisverband für die Wahl in den Landesvorstand vorgeschlagen.

Als Beisitzer engagieren sich in den nächsten 2 Jahren im KPV Kreisvorstand Joannis Stasinopoulos aus Lentförden, Stadtvertreter Jonas Hövermann aus Bad Bramstedt, Hartenholms CDU Fraktionsvorsitzende Elfi Saupe, Junge Union Kreisvorstandsmitglied Anna Uplegger und Bad Segebergs CDU Vorsitzender Till Wenzel.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kommunalpolitische Vereinigung wählt neuen Vorstand

Treten zur Wiederwahl an: (vlnr.) Der KPV-Kreisvorsitzende Uwe Voss und seine Stellvertreter Melanie Haak und Marek Krysiak.

Nahe. Am Mittwoch, 16. November treffen sich die Mitglieder der Kommunalpolitische Vereinigung (KPV Kreis Segeberg um 19 Uhr in der NahBar um einen neuen Vorstand zu wählen und 500 Euro als Erlös eines Würstchenverkaufs an die „Mutter und Kind Ukraine-Hilfe“ zu übergeben. Gäste sind herzlich willkommen.

Der KPV-Kreisvorsitzende Uwe Voss und seine Stellvertreter Melanie Haak und Marek Krysiak treten zur Wiederwahl an. Dorina Klaus aus Bad Segeberg kandidiert als
Mitgliederbeauftragte

Als Beisitzer sind bereit zu kandidieren:  Joannis Stasinopoulos (Wiederwahl), Jonas Hövermann (Stadtvertreter Bad Bramstedt, Kreisgeschäftsstellenteam, Kreistagsfraktion) Thomas Volkland (Vorsitzender CDU Kaltenkirchen, Stadtvertreter, Kreistagsfraktion) , Anna Uplegger (JU-Kreisvorstand) und Till Wenzel (Vorsitzender CDU Bad Segeberg, Kreistagsfraktion)

Besonderer Gast ist die CDU-Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann. Gäste sind herzlich willkommen.

Über weitere Anmeldungen für ihr Berlin-Tagestouren am Sonnabend, 3. Und 10. würde sich die KPV ebenfalls sehr freuen. Es sind für beide Fahrten noch Plätze frei.

Der Teilnehmerpreis beträgt 40 Euro pro Person (inklusive Currywurst u. Getränk). Für  Informationen:  anmeldung@cdu-segeberg.de oder telefonisch an die CDU-Kreisgeschäftsstelle 04551/9082277.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |